Motorakustik

Das FKFS beschäftigt sich im Bereich Motorakustik mit folgenden Themengebieten:

Folgende Mess- und Analysetechniken werden eingesetzt:

  • Luft- und Körperschallmesstechnik
    (Mikrofone, Kunstkopf, Beschleunigungsaufnehmer, Scanning-Laser-Vibrometer)
  • Hoch- und Niederdruckindizierung
  • Berührungslose Messung (Wirbelstromprinzip) kleiner Wege
    (Kurbelwellenverlagerung, Kolbenkippen, Schwungradtaumeln, Bewegungen im Ventiltrieb)
  • Drehungleichförmigkeitsmessung und Torsionsschwingungsanalyse
  • Simultane, digitale Messsignalerfassung, zeit- und kurbelwinkelabhängig,
    > 50 Kanäle
  • Übliche und spezielle Verfahren der digitalen Signalanalyse
© 2017 FKFS Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart | Impressum | Datenschutz     
FKFS Facebook Page FKFS Xing Profile FKFS Linkedin Profile FKFS Youtube Channel