Erdgasversorgung

Die Erdgasversorgung ist so ausgelegt, dass jeweils 3 Prüfstände unabhängig von einander betrieben werden können. Sie erfolgt über das Stadtnetz, welches das Erdgas mit 48 mbar zur Verfügung stellt. Mit einem Kompressor wird das Erdgas auf 200 bar verdichtet und in drei Flaschenbündeln mit insgesamt 36 Flaschen bevorratet.

Erdgasspeicher36 Flaschen je 50 Liter
Speichervolumen360 Nm3
Energieinhaltentspricht 340 Liter Dieseläquivalent
Druckbereich10 bis 200 bar
maximaler Durchfluss30 Nm3/h
Befüllzeit der Bündelca 12 Stunden
© 2017 FKFS Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart | Impressum | Datenschutz     
FKFS Facebook Page FKFS Xing Profile FKFS Linkedin Profile FKFS Youtube Channel