Numerische Strukturakustik

BEM-Berechnung der Schallabstrahlung einer Fahrzeugtür
BEM-Berechnung der Schallabstrahlung einer Fahrzeugtür
Schema der Simulation der Fluid-Struktur-Interaktion
Schema der Simulation der Fluid-Struktur-Interaktion

In Bezug auf die bekannten strukturakustischen Verfahren, die zur Problemlösung und Entwicklung in der Fahrzeugakustik eingesetzt werden, stehen folgende Berechnungswerkzeuge zur Verfügung:

  • dynamische Finite-Elemente-Methode (FEM) (Nastran)
  • harmonische FEM und Boundary Element Method (BEM) (Virtual.Lab)
  • Statistische Energieanalyse (SEA)

Ein in jüngster Zeit wichtiger Schwerpunkt ist die Wechselwirkung zwischen der Umströmung des Fahrzeugs und der hierdurch angeregten Verformung oder Vibration der Karosserieteile (Fluid-Struktur-Kopplung oder -Interaktion). Auch der Transfer des Schalls durch die Struktur in den Innenraum ist in den Fokus gerückt. Hier betreibt das FKFS Methodenentwicklung, um die Simulation dieser Effekte zu verbessern bzw. zu ermöglichen. 

© 2017 FKFS Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart | Impressum | Datenschutz     
FKFS Facebook Page FKFS Xing Profile FKFS Linkedin Profile FKFS Youtube Channel