Reifen-Fahrbahn

Der Reifen ist als einziges Bindeglied zwischen Fahrzeug und Straße ein wesentliches Element in der Fahrdynamik. Aufgrund der Komplexität des Reifenaufbaus und des nichtlinearen Materialverhaltens werden in der Simulation unterschiedliche Reifenmodelle eingesetzt, die sich in physikalische (z. B. FTyre) und mathematische Modelle (z. B. HSRI, MFTyre) untergliedern lassen.

 

Der Universelle Reibungsmesser (URM) ermöglicht es dem FKFS, reale Reifen zu messen und somit die Reifenmodelle zu parametrisieren. Die Erfassung der Fahrbahn erfolgt mit speziell entwickelten Messfahrzeugen mittels berührungsloser Lasermesstechnik und einem dGPS-Positionierungssystem.

 

Durch die eigenständige Entwicklung der Schlupf- und Reifenkraftmodelle sowie der Fahrbahnanregungsmodelle profitiert das FKFS von einer hohen Transparenz und der Möglichkeit, hochpräzise Straßenformate definieren und verarbeiten zu können.

 

Reifenmodell
Reifenmodell
Reifenmessung
Reifenmessung
Reifenprüfstandsmodell
Reifenprüfstandsmodell
© 2017 FKFS Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart | Impressum | Datenschutz     
FKFS Facebook Page FKFS Xing Profile FKFS Linkedin Profile FKFS Youtube Channel