Antriebskonzepte

Das Antriebssystem ist integraler Bestandteil eines jeden Fahrzeugs. Es beeinflusst entscheidend die theoretisch realisierbare Längsdynamik sowie den Energiebedarf für eine Transportaufgabe. Insbesondere bei neuartigen Fahrzeugantrieben lässt sich durch die zunehmende Vernetzung von Antrieb und Fahrwerk auch die Querdynamik eines Fahrzeugs maßgeblich über das Antriebssystem mit gestalten.

 

Zu unseren Leistungsumfängen im Bereich Antriebskonzepte zählen unter anderem:

  • Dimensionierung von innovativen Antriebssträngen
  • Ganzheitliche energetische Bewertung von Triebstrangkonzepten
  • Entwicklung und Analyse von Getriebelösungen
  • Untersuchung der Vernetzung von Antriebsstrang und Fahrwerk
  • Beeinflussung der Querdynamik mittels radindividueller Antriebskraftverteilung

 

Je nach Anwendungsfall werden sowohl kommerziell verfügbare und selbstentwickelte rechnergestützte Simulationswerkzeuge eingesetzt als auch experimentelle Untersuchungen durchgeführt.

CAD-Modell eines ZF Getriebes
CAD-Modell eines ZF Getriebes
Niederflurbus mit BZ-Triebstrang
Niederflurbus mit BZ-Triebstrang
PKW mit BZ-Triebstrang
PKW mit BZ-Triebstrang
© 2017 FKFS Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart | Impressum | Datenschutz     
FKFS Facebook Page FKFS Xing Profile FKFS Linkedin Profile FKFS Youtube Channel