Energieeffizienz

Die Energieeffizienz von Transportaufgaben kann einerseits durch die Reduktion der Fahrwiderstände und auf der anderen Seite durch die energetische Optimierung der Fahrzeugaggregate sowie ihrer Betriebsstrategie erhöht werden.

 

Zu unseren Leistungsumfängen im Bereich Energieeffizienz zählen unter anderem:

Reduktion des äußeren Fahrwiderstands für verschiedene Fahrzeugklassen und Fahrzyklen
Reduktion des äußeren Fahrwiderstands für verschiedene Fahrzeugklassen und Fahrzyklen
  • Bestimmung von Fahrwiderständen
  • Sensitivitätsanalysen für Fahrwiderstände und Triebstrangverluste
  • Well-to-Wheel- und Tank-to-Wheel-Analysen
  • Integration und energetisch optimierter, bedarfsgerechter Betrieb von Nebenaggregaten
  • Darstellung kundenrelevanter Fahrzyklen
  • Untersuchung von Fahrerassistenzsystemen

Je nach Anwendungsfall werden sowohl kommerziell verfügbare und selbstentwickelte rechnergestützte Simulationswerkzeuge eingesetzt als auch experimentelle Untersuchungen durchgeführt.

© 2017 FKFS Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart | Impressum | Datenschutz     
FKFS Facebook Page FKFS Xing Profile FKFS Linkedin Profile FKFS Youtube Channel