Gesamtfahrzeug

Kraftfahrzeuge bestehen aus einer großen Anzahl an unterschiedlichen Teilsystemen und Komponenten, die in ihrer Summe sämtliche Wünsche einer breiten Käuferschaft in allen erdenklichen Situationen erfüllen sollen. Die Entwicklung eines modernen Kraftfahrzeugs ist folglich stark von der Lösung verschiedener Zielkonflikte geprägt. Der hierfür notwendige ganzheitliche und interdisziplinäre Ansatz erfordert Fahrzeugsystemkompetenz.

 

Zu unseren Leistungsumfängen im Bereich Gesamtfahrzeug zählen unter anderem:

  • Analyse von Energiebedarf und Fahrwiderständen
  • Bewertung der Fahrgrenzen sowie des Fahrerempfindens
  • Untersuchung von Komfort und Sicherheit
  • Analyse von Fahrzeug- und Antriebskonzepten
  • Beiträge zur Optimierung des Thermomanagements

 

Je nach Anwendungsfall werden sowohl kommerziell verfügbare und selbstentwickelte rechnergestützte Simulationswerkzeuge eingesetzt als auch experimentelle Untersuchungen durchgeführt.

Fahrzeug im Aeroakustik-Fahrzeugwindkanal
Fahrzeug im Aeroakustik-Fahrzeugwindkanal
Verschmutzungsuntersuchung im Thermowindkanal
Verschmutzungsuntersuchung im Thermowindkanal
Untersuchung des Gesamtsystems Fahrer-Fahrzeug-Umwelt
Untersuchung des Gesamtsystems Fahrer-Fahrzeug-Umwelt
© 2017 FKFS Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart | Impressum | Datenschutz     
FKFS Facebook Page FKFS Xing Profile FKFS Linkedin Profile FKFS Youtube Channel