Fahrzeug-Geometrie-Erfassung

Während des Fahrzeugentwicklungsprozesses ist es immer wieder erforderlich, die Geometrie von Bauteilen oder eines kompletten Fahrzeugs zu erfassen. Prinzipiell wird dabei zwischen taktilen und optischen Messverfahren unterschieden.

 

Am FKFS stehen in Abhängigkeit von den Anforderungen unterschiedliche Verfahren zur Verfügung:

Bestimmung der Fahrzeugstirnfläche mit dem 3D-Koordinatenmesstisch
Bestimmung der Fahrzeugstirnfläche mit dem 3D-Koordinatenmesstisch

Anwendungsgebiete hierfür können sein:

  • Flächenrückführung nach Modifikationen in der Entstehungsphase von Fahrzeugkonturen
  • Abgleich von virtuellen und realen Konturen
  • Generierung von Oberflächenmodellen für Simulationen oder zur Erstellung von Kopien mittels Rapid Prototyping
  • Bestimmung der Fahrzeugstirnfläche
© 2017 FKFS Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart | Impressum | Datenschutz     
FKFS Facebook Page FKFS Xing Profile FKFS Linkedin Profile FKFS Youtube Channel