Windkanalconsulting und -design

Das FKFS betreibt seit vielen Jahren verschiedene Windkanäle für industrielle Entwicklungsarbeiten und für die Grundlagenforschung. Dies sind der moderne Aeroakustik-Fahrzeugwindkanal, der Modellwindkanal sowie der Thermowindkanal. Darüber hinaus werden numerische Untersuchungen in einem digitalen Windkanal durchgeführt.


FKFS besst® Profile in der Düse zur Vermeidung tief-frequenten Wummerns

Aufgrund dessen haben das FKFS und seine Mitarbeiter eine umfangreiche Expertise auf vielen Gebieten der Windkanalplanung und -realisierung sowie insbesondere auch des Windkanalbetriebs aufzuweisen. Dies resultiert u. a. aus dem Forschungscharakter des FKFS, das nicht nur den Windkanalbetrieb für Industriekunden anbietet sondern mit seinen Wissenschaftlern in Forschung und Entwicklung die Windkanaltechnik selbst treibt. Dies ist an zahlreichen Veröffentlichungen und Patenten zu erkennen.

 

Insbesondere die Verknüpfung unserer Betreiber- mit der Forschungs- und Konstruktionserfahrung hat sich bis in die Gegenwart als außerordentlich wichtig erwiesen, z. B. beim Einkauf von Großkomponenten, wie Waage, Laufband und Gebläse. Nur wer komplexe Systeme in der Praxis betrieben hat, kann deren Schwachstellen aufdecken und bei Neuinvestitionen thematisieren und durch geeignete Vorschläge abstellen.

 

Dieses Kow-how bietet das FKFS gerne in Consultingprojekten und in entsprechenden Lehrgängen interessierten Kunden an.

 

Instationäre Anströmung durch den Böengeneratoren FKFS swing®
Strömungssimulation im Digitalen Windkanal des FKFS
© 2017 FKFS Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart | Impressum | Datenschutz     
FKFS Facebook Page FKFS Xing Profile FKFS Linkedin Profile FKFS Youtube Channel