Karriere

Auf dieser Seite finden Sie eine Liste mit aktuellen Stellenangeboten unseres Institutes. Informationen über Stellenangebote sind zudem bei den Bereichsleitern zu erfragen.

Koordinator/in für das Forschungsmanagement

Fachrichtung:

Fahrzeugantriebe
Anzahl: 1
Beginn: ab sofort
Das Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart (FKFS) wurde 1930 als unabhängiges Forschungsinstitut gegründet und hat sich in den Jahren seines Bestehens als Ingenieurdienstleister und Partner der internationalen Automobil- und Zuliefererindustrie etabliert. Hochqualifizierte und engagierte Mitarbeiter führen in den Bereichen Kraftfahrwesen, Kraftfahrzeugmechatronik und Fahrzeugantriebe Forschungs- und Entwicklungsprojekte durch. Hoch spezialisierte Prüfstände, sowie eigene, am FKFS entwickelte Mess-, Prüf- und Simulationsverfahren ermöglichen die Lösung komplexer und anspruchsvoller Problemstellungen der Automobilentwicklung. Öffentlich und selbst finanzierte Forschungsaktivitäten sowie die direkte Einbindung in Lehrtätigkeiten der Universität Stuttgart ergänzen die Aufgaben des Instituts. Das Forschungsmanagement des Instituts stellt eine Organisations- und Vermittlungstätigkeit zwischen allen Forschungsprojekten und den involvierten Beteiligten des Projekts (Mitarbeitern, Kunden, Forschungspartnern usw.) dar. Die Projektverwaltung soll zentralisiert und projektübergreifend organisiert werden.

Aufgaben:

  • Organisation, Koordination und Monitoring von Forschungsprojekten
  • Ansprechpartner für Forschungspartner, -vereinigungen und Fördergeber
  • Optimierung und Standardisierung von Projektstrukturen
  • Qualitätssicherung von Forschungsprojekten
  • Systematisierung der Organisation und Verbesserung der Effizienz interner Prozesse
  • Forschungsbezogene Öffentlichkeitsarbeit
  • Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (idealerweise in einer technischen Fachrichtung)
  • Ausgeprägtes Interesse an technischen Zusammenhängen
  • Organisationstalent
  • Lösungsorientierte und ganzheitliche Denkweise
  • Gute kommunikative Fähigkeiten
  • Ausgeprägt selbstständige Arbeitsweise
  • Integrative Teamfähigkeit
  • Freude am interaktiven Arbeiten
  • Wir bieten:

  • Zunächst befristete Anstellung mit Verlängerungsoption
  • Selbstständiges und praxisorientiertes Arbeiten zusammen mit einem motivierten und engagierten Team
  • Hohe operative Verantwortung und Gestaltungsspielraum
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Tarifliche Vergütung in Anlehnung an TV-L West

  • Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit dem Betreff „Forschungsmanagement“ per E-Mail oder per Post.

    Wir freuen uns, bald von Ihnen zu hören!
    Kontakt: FKFS – Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart Kontakt: Gisela Uhlig | Pfaffenwaldring 12 | 70569 Stuttgart | gisela.uhlig@fkfs.de | Tel +49 711 685-65646 | www.fkfs.de
    E-Mail: gisela.uhlig@fkfs.de
    « Zurück
    © 2018 FKFS Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart | Impressum | Datenschutz     
    FKFS Facebook Page FKFS Xing Profile FKFS Linkedin Profile FKFS Youtube Channel