Messeautritte des FKFS

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu unseren Messeauftritten.

FKFS auf der EVS30

EVS30

Rein elektrische, lokal emissionsfreie Mobilität – das ist kein ferner Zukunftswunsch mehr. E-Fahrzeuge nehmen im Straßenbild bereits heute einen festen Platz ein. In den Zukunftsplänen nahezu aller Hersteller spielen sie eine wesentliche Rolle. Damit gewinnt eine Herausforderung an Bedeutung: E-Mobility alltagstauglich zu machen. Am FKFS haben wir in den vergangenen Monaten viele innovative Forschungs- und Entwicklungsprojekte zur E-Mobility bearbeitet.


Zwei herausragende Beispiele stellen wir bei der EVS30 - Electric Vehicle Symposium & Exhibition vom 9. – 11. Oktober 2017 auf der Messe Stuttgart auf unserem Messestand vor: Mit einem Conformance-Tester optimieren wir den Ladevorgang, mit einem neuen Verfahren machen wir die Restwertermittlung einer Batterie einfacher.
Ich würde mich freuen, wenn Sie unseren Messestand 1D10 in Halle 1 besuchen und sich einen unmittelbaren Eindruck von unserer Kompetenz bei der E-Mobility verschaffen.

Mehr Informationen zur Messe finden Sie hier.

 

Prof. Hans-Christian Reuss ist Mitglied des Program Board, welches das finale Programm zusammenstellt. Er ist des Weiteren Session Chair der Session "G1 Innovation in special vehicle Technology" und wird bei der Closing Ceremony bei der Überreichung des "Best Paper and Best Poster Award" beteiligt sein.

Alexander U. Kayser wird eine Posterpräsentation zum Thema "DS1 Systematic Approach for the Cooling System Optimization of a Battery Electric Sports-Car" halten.

 

 

Die offizielle Pressemitteilung finden Sie hier.

Videos des Messeauftritts

Bilder des Messeauftritts

© 2017 FKFS Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart | Impressum | Datenschutz     
FKFS Facebook Page FKFS Xing Profile FKFS Linkedin Profile FKFS Youtube Channel