19.07.2013 11:00 Alter: 4 yrs

Der 1:4/1:5 Modellwindkanal wird modernisiert

Neue Waage in Drehscheibe eingebaut

Einbau der Waage

Der 1:4/1:5 Modellwindkanal des Instituts wird mit einer neuen Waage ausgestattet.

 

Die Waage wird in die Drehscheibe eingebaut. Sie ermöglicht es, in Zukunft in Verbindung mit dem Böengenerator instationäre Kräfte zu messen.

 

 

Mit dieser Modernisierung trägt das FKFS seiner Auffassung Rechnung, dass die spektrale Darstellung von Kräften in der Aerodynamik in Zukunft immer größere Bedeutung haben wird. Dies wird sich auch in der Modernisierung des Fahrzeugwindkanals widerspiegeln, die für 2014 geplant ist.


© 2017 FKFS Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart | Impressum | Datenschutz     
FKFS Facebook Page FKFS Xing Profile FKFS Linkedin Profile FKFS Youtube Channel