30.10.2013 11:43 Alter: 4 yrs

Vorlesungsreihe "Technologieführer" erfolgreich ins zwölfte Semester gestartet

Die Vorlesungsreihe „Technologieführer der Automobilindustrie stellen sich vor“ ist am 28.10.2013 erfolgreich in das Wintersemester 2013/2014 gestartet. Dr. Rolf Bulander, Mitglied der Geschäftsführung der Robert Bosch GmbH, hat mit seinem Vortrag „μ in Millionen – welchen Beitrag liefert die Fertigung für moderne Automobiltechnik?“ die Besucher auf eine spannende Reise durch die Welt der Produktion mitgenommen. In seinem Vortrag wurden die vielfältigen Herausforderungen verständlich, die ein global aufgestelltes Unternehmen erfüllen muss um große Stückzahlen mit sehr hoher Qualität zu produzieren. Auch bei der anschließenden Diskussion ließ Dr. Bulander keine Fragen der Besucher unbeantwortet.

 

Die Vorlesungsreihe „Technologieführer der Automobilindustrie stellen sich vor“ an der Universität Stuttgart, in Kooperation mit dem Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart (FKFS) und der Robert Bosch GmbH veranstaltet, startete hiermit bereits in das zwölfte Semester. An sechs Terminen im Semester halten Topmanager namhafter Unternehmen aus der Automobilbranche interessante Vorträge über aktuelle Themen aus Forschung, Entwicklung, Produktion, Marketing und Vertrieb.

 

Weitere Informationen zur Vorlesungsreihe und die aktuellen Termine finden Sie hier.


© 2017 FKFS Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart | Impressum | Datenschutz     
FKFS Facebook Page FKFS Xing Profile FKFS Linkedin Profile FKFS Youtube Channel