26.05.2015 10:00 Alter: 3 yrs

Prof. Dr.-Ing. Michael Bargende von der Society of Automotive Engineers SAE zum SAE Fellow ernannt

Prof. Dr.-Ing. Michael Bargende, Inhaber des Lehrstuhls für Fahrzeugantriebe am Institut für Verbrennungsmotoren und Kraftfahrwesen IVK der Universität Stuttgart und Mitglied des Vorstands des FKFS, wurde im April 2015 vom SAE Fellows Komitee mit dem SAE Fellow grade of membership ausgezeichnet.

Quelle: SAE

Der Grad SAE Fellow wurde 1975 eingeführt und wird im Rahmen eines komplexen Wahlverfahrens für außergewöhnliche wissenschaftliche oder ingenieurstechnische Beiträge zur Entwicklung der Mobilität verliehen. Nur neun Wissenschaftler aus Deutschland tragen derzeit diesen Titel.

Prof. Bargende wurde für seine zukunftsweisenden Arbeiten im Bereich der Motorenentwicklung ausgezeichnet. Darüber hinaus werden seine Leistungen als Autor und Co-Autor von über 200 wissenschaftlichen Veröffentlichungen anerkannt. Weiterhin wird mit der Auszeichnung seine Tätigkeit als Gutachter für verschiedene deutsche Forschungsvereinigungen sowie die als Aufsichtsratsmitglied bei verschiedenen Firmen in der Automobilindustrie gewürdigt.

SAE International mit Hauptsitz in Warrendale/USA, gegründet 1905, ist eine globale Vereinigung von mehr als 128.000 Ingenieuren und Technikfachleuten aus der Luftfahrt-, Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie.


© 2017 FKFS Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart | Impressum | Datenschutz     
FKFS Facebook Page FKFS Xing Profile FKFS Linkedin Profile FKFS Youtube Channel