23.10.2008 13:22 Alter: 9 yrs

Top-Manager im Hörsaal

Von: S. Jenisch

Bosch setzt Vorlesungsreihe fort - Bildung lebendig machen

  • Kooperation von Wissenschaft und Unternehmen der Autoindustrie
  • Start am 27. Oktober mit Daimler-Vorstandsmitglied Dr. Thomas Weber
  • Auftaktreihe im Sommersemester besuchten rund 1.800 Studierende

 

Stuttgart – Die Bosch-Gruppe in Kooperation mit dem Stuttgarter Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren (FKFS) sowie der Universität Stuttgart veranstalten im Wintersemester ihre zweite Vorlesungsreihe.

Unter dem Motto „Technologieführer der Automobilindustrie stellen sich vor“ berichten erfahrene Top-Manager in einer Vorlesungsreihe aus der Branche über aktuelle Themen aus Forschung und Entwicklung, Produktion und Design.

Auf Bosch-Seite referieren Geschäftsführer Peter Marks zu schlanken Fertigungsprozessen und Forschungsleiter Dr. Klaus Dieterich zu Entwicklungssschwerpunkten. Im Anschluss an die Vorträge haben Studierende und Nicht-Studierende Gelegenheit, mit den Experten bei einem Imbiss ins Gespräch zu kommen.

 

Berichte aus dem Alltag

Ziel der Initiative ist es, insbesondere Studierenden ein aktuelles Bild aus der Praxis zu vermitteln. Deutlich wird so, welche Herausforderungen rasant wechselnde Märkte im Alltag der Unternehmen bedeuten. Darüber hinaus geht es darum, bei dieser wichtigen Zielgruppe die Attraktivität als Arbeitgeber weiter zu steigern und etwaige Berührungsängste abzubauen.

 

Der Auftakt der Vorlesungsreihe im vergangenen Sommersemester war ein voller Erfolg: Bereits die erste der insgesamt fünf Bosch-Vorlesungen mit Franz Fehrenbach war derart gut besucht, dass die Veranstaltung kurzerhand in einen größeren Hörsaal verlegt werden musste.

 

Im Zweiwochentakt werden neben Bosch auch Unternehmensvertreter von Audi, Daimler, Porsche und ZF Friedrichshafen aus dem Alltag ihrer Unternehmen berichten.

 


© 2017 FKFS Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart | Impressum | Datenschutz     
FKFS Facebook Page FKFS Xing Profile FKFS Linkedin Profile FKFS Youtube Channel