15.05.2017 10:19 Alter: 190 days

Rennteam gewinnt in Michigan

Nur wenige Tage nach dem erfolgreichen Roll-out des neuen Fahrzeugs F0711-12 der Saison 2017 hat das 2016er-Rennteam mit seinem Vorjahresfahrzeug wieder das Rennen auf dem Michigan Speedway in den USA gewonnen. Das Team erreichte dabei 902,5 Punkte (von 1.000). Dieses Rennen der Formula SAE (bei uns Formula Student) gilt als die inoffizielle Weltmeisterschaft dieser hochpopulären Rennserie, an der weltweit über 500 studentische Teams teilnehmen. Das Rennteam der Universität Stuttgart steht damit in der Weltrangliste nach wie vor auf dem 1. Platz. Herzlichen Glückwünsch für diese tolle Leistung!


© 2017 FKFS Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart | Impressum | Datenschutz     
FKFS Facebook Page FKFS Xing Profile FKFS Linkedin Profile FKFS Youtube Channel