16.11.2009 11:00 Alter: 8 yrs

Prof. Dr. Jochen Wiedemann in Shanghai mit Magnolia Award geehrt

Von: N. Wagner

Für seine Verdienste um die soziale und wirtschaftliche Entwicklung Shanghais wurde der Vorstandsvorsitzende des FKFS und Professor für Kraftfahrwesen am Institut für Verbrennungsmotoren und Kraftfahrwesen der Universität Stuttgart IVK mit dem renommierten Magnolia Silver Award der Stadt Shanghai ausgezeichnet.

 

Verbunden mit den herzlichsten Glückwünschen und dem Dank für das herausragende Engagement überreichte Prof. Dr. PEI Gang, Präsident der Tongji-Universität, in Anwesenheit von Prof. Dr. WU Zhihong, Vizepräsident des Chinesisch-Deutschen Hochschulkolleg, Prof. Dr. YU Zhuoping, Direktor des Kolleg für Fahrzeugtechnik der Tongji-Universität und Prof. Dr. YANG Zhigang, Leiter des Shanghai Automotive Wind Tunnel Centers die silberne Medaille an Prof. Dr. Jochen Wiedemann.

 

Der ausgewiesene Aerodynamikexperte und frühere Leiter des Audi-Windkanals erhielt den Award für seine Tätigkeit als Chefberater des Shanghai Automotive Wind Tunnel Centers  und sein Engagement als Gastprofessor am Chinesisch-Deutschen Hochschulkolleg (CDHK) der Tongji-Universität Shanghai. Seit 2001 engagierte sich Prof. Wiedemann am Daimler-Stiftungslehrstuhl für Fahrdynamik und -diagnose und wurde 2004 zum Professor des CDHK ernannt.

 

Die Auszeichnung ist nach Shanghais offizieller Blume, der Magnolie, benannt und wird jährlich Ausländern verliehen, die einen herausragenden Beitrag zu Shanghais sozialer und wirtschaftlicher Entwicklung geleistet haben.

 

 

Über das FKFS

Das Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart FKFS zählt zu den namhaften deutschen Entwicklungsdienstleistern und kooperiert eng mit dem Institut für Verbrennungsmotoren und Kraftfahrwesen IVK der Universität Stuttgart. Das FKFS beschäftigt über 130 hochqualifizierte Mitarbeiter und betreibt eine Vielzahl an modernsten Prüf- und Testeinrichtungen, darunter einen 1:1-Fahrzeugwindkanal. 

 

Pressekontakt

Susanne Jenisch

FKFS, Pfaffenwaldring 12, 70569 Stuttgart

Tel: +49 711 685-65612, Fax: +49 711 6873689

presse(at)fkfs.de

 


© 2017 FKFS Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart | Impressum | Datenschutz     
FKFS Facebook Page FKFS Xing Profile FKFS Linkedin Profile FKFS Youtube Channel