17.10.2010 12:14 Alter: 7 yrs

RAMSIS Excellence Award für die beste wissenschaftliche Arbeit an Student des IVK verliehen

Von: N. Wagner

Christian Tomp, ehemaliger Student des Lehrstuhls für Kraftfahrwesen am IVK der Uni Stuttgart, gewann dieses Jahr den RAMSIS Excellence Award der Fa. Human Solutions für die beste wissenschaftliche Arbeit. Die ausgezeichnete Diplomarbeit hat das Thema: "Validierung der Messprozeduren zum Einsinkverhalten von verschiedenen Prüfkörpern in Fahrzeugsitzen".

Mit dem RAMSIS Excellence Award zeichnet die Fa. Human Solutions jährlich die besten wissenschaftlichen Arbeiten aus. Der Award ist insgesamt mit € 3000 ausgestattet und berechtigt die Gewinner zur Präsentation der Arbeit auf der RAMSIS User Conference. Der Hauptpreis für die beste wissenschaftliche Arbeit ging an Herrn Tomp und ist mit € 2000 dotiert. Dieses Jahr wurde neben dem Hauptpreis auch der Sonderpreis für die beste Studienarbeit an einen Studenten des IVK verliehen.

 

RAMSIS ist eine Simulationssoftware mit 3D-CAD-Menschmodellen für Design- und Konstruktionsanalysen bei der Fahrzeugentwicklung. RAMSIS NextGen wird von Human Solutions als neue Generation von virtuellen Menschmodellen bezeichnet. Was die neue "Generation" an Anforderungen mit sich bringt und welche Vorteile dadurch für die Benutzer entstehen, war Thema der diesjährigen RAMSIS User Conference vom 21. - 22. September 2010 am Nürburgring. Ergänzend bot die Konferenz wie jedes Jahr spannende Vorträge aus der Fahrzeugindustrie und Anwendungs-Workshops.

 

Das FKFS als Partnerinstitut des IVK gratuliert Herrn Tomp zu seinem Erfolg und wünscht ihm für seine berufliche und private Zukunft alles Gute.

 


Dateien:

presse_2010_10_REA_DA.pdf

 [243 K]
© 2017 FKFS Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart | Impressum | Datenschutz     
FKFS Facebook Page FKFS Xing Profile FKFS Linkedin Profile FKFS Youtube Channel