Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Akustik und Komfort

Für die Entwicklungsingenieure bei Automobilfirmen und deren Zulieferern wird die Fahrzeugakustik zunehmend wichtiger. Hierbei steht aktuell nicht mehr nur ein leises Produkt, sondern auch die Schaffung eines passenden akustischen Klimas im Vordergrund. Zur Erreichung dieser Ziele sind detaillierte Untersuchungen sowohl der von Motor, Nebenaggregaten und Kraftübertragung erzeugten Geräusche als auch der Reifen-Fahrbahn- und Umströmungsgeräusche notwendig. Neben der akustischen Optimierung ist auch die Schaffung eines möglichst hohen schwingungstechnischen Komforts von großer Bedeutung.

Das FKFS begann daher bereits zu Beginn der 70er-Jahre, eine eigene Akustikabteilung aufzubauen. Heute werden in zwei eng miteinander verzahnten und sowohl personell als auch technisch hervorragend ausgerüsteten Abteilungen Forschungs- und Entwicklungsprojekte zur Thematik Fahrzeugakustik und -schwingungen und Motorakustik- und mechanik und Fahrzeugen bearbeitet.