Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Aerodynamische Messtechnik

Zusätzlich zu den in den Windkanälen fest verbauten Messsystemen für Kraft-, Momenten-, Druck- und Geschwindigkeitsmessungen, stehen am FKFS weitere Mess- und Visualisierungstechniken für aerodynamische Untersuchungen zur Verfügung.

Messtechnik für aerodynamische Untersuchungen (Auswahl):

  • Kompakte 6-Komponenten-Waage für Luftkraftmessungen an Fahrzeugmodellen und –komponenten

  • Verschiedene mobile Systeme zur simultanen Druckmessung an über 500 Messstellen

  • Oberflächendruckmessung mittels Druckmessbohrungen oder durch spezielle, aufgeklebte Flachdrucksonden

  • Mehrlochsonden zur zeitlich hochaufgelösten räumlichen Bestimmung von Strömungsgeschwindigkeit und –winkel

  • Hitzdrahtanemometer zur lokalen Strömungsgeschwindigkeitsmessung

  • Speziell entwickelte Kühlersonden für Kühlluftvolumenstrommessungen (siehe unten) am eingebauten Fahrzeugkühler

  • 3D PIV System

Kontakt

Dr.-Ing. Timo Kuthada

Tel.: +49 711 685-67615