Call for Papers zum Shanghai-Stuttgart-Symposium bis 30. Juni verlängert

Das Shanghai-Stuttgart-Symposium „Automotive and Powertrain Technology“ findet am 1. und 2. Dezember 2022 statt. Es wird von der Tongji-Universität und dem Institut für Fahrzeugtechnik (IFS) der Universität Stuttgart in Zusammenarbeit mit der Messe Nanjing organisiert und vom FKFS gesponsert.

 

Nachdem das Symposium letztes Jahr bereits als hybride Konferenz stattgefunden hat, greifen wir in 2022 auf diese bewährte Kombination von Online- und Präsenzveranstaltung zurück. Veranstaltungsort wird das Exhibition Center der Jiading Autocity, Shanghai sein.

 

Das Shanghai-Stuttgart-Symposium richtet sich an Führungskräfte, Ingenieure und Wissenschaftler aus der Automobilindustrie sowie von Universitäten und wissenschaftlichen Einrichtungen. Mit über 60 Präsentationen bietet das Symposium die neuesten Erkenntnisse aus Forschung und Entwicklung sowie eine Plattform zur Diskussion und Meinungsaustausch zwischen internationalen Experten.

 

Die diesjährigen Schwerpunktthemen lauten:

  • Intelligent Vehicle
  • Transformation to Future Powertrain
  • Aerodynamic

 

Die Abgabefrist für Abstracts wurde bis zum 30. Juni 2022 verlängert. Hier finden Sie alle Infos zum Call for Papers: FKFS Veranstaltungen: Call for Papers (fkfs-veranstaltungen.de) . Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Contact

Sabrina Reichert
Tel.: +49 711 685-65857
presse(at)fkfs.de