Premiere: Technologieführer mit Valeo

Valeo war gestern Abend zum ersten Mal Teil der Veranstaltungsreihe „Technologieführer der Automobilindustrie stellen sich vor“. Joachim Mathes, CTO of Valeo BG Comfort and Driving Assistance Systems sprach in seinem Vortrag „Warum ein Software-Defined Vehicle kein Smartphone auf Rädern ist“ zu 120 interessierten Zuhörer*innen. Dabei gab er einen Überblick, wie sich Elektronik, Software und Vernetzung auf das Automobil der Zukunft auswirken. Die Frage, wieso das SDV kein Smartphone auf Rädern ist, wurde auch beantwortet: Das Smartphone sieht Herr Mathes eher als Alltagsbegleiter wohingegen Fahrzeuge ein langfristiges Investment darstellen.

Bei der anschließenden Diskussion konnte Herr Mathes gemeinsam mit seinem Kollegen Dr. Heinrich Gotzig, Expertise Director "Driving Assistance" viele Fragen der Teilnehmenden des Technologieführers beantworten.

Vielen Dank an Valeo und das gesamte Team für die spannenden Einblicke!

Wir freuen uns, Sie bei der nächsten Technologieführer Veranstaltung am Montag, den 10. Juni mit Mahle begrüßen zu dürfen.

Kontakt

Sabrina Reichert
Tel.: +49 711 685-65857
presse(at)fkfs.de